Wir über uns Tischlerei Werner Döge e. Kfm. in Mutzschen

Die Tischlerei wurde 1863 von Wilhelm Döge gegründet. Ca. 1890 wurde diese von seinem Sohn Robert Döge übernommen. Ab 1921 führte Martin Döge die Tischlerei weiter bis 1966 Werner Döge in die Fußstapfen seines Vaters trat und die Tischlerei übernahm.

Seit 2000 führe ich, Mario Eckelmann, in 5. Generation die Tischlerei Döge. Ich schloss meine Meisterausbildung, welche die Voraussetzung für die Weiterführung war, 2005 erfolgreich ab.

Außer mir als Tischlermeister beschäftige ich 2 Gesellen. Des Weiteren ist es auch möglich bei uns sein Schul- bzw. Berufsschulpraktikum zu absolvieren. Die Werkstatt ist mit modernen Holzver- und -bearbeitungsmaschinen ausgestattet. Dadurch werden wir den steigenden Ansprüchen unserer Kunden gerecht. Die Zufriedenheit unserer Kunden ist uns sehr wichtig. Deshalb lassen wir stets alle Kundenwünsche einfließen und liefern ein immer gleich bleibend qualitativ hochwertiges Produkt.